Reise suchen
 
 
von 72 bis 3220

Datenschutzinformationen nach Art. 13, 14 und 21 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Sehr geehrte Besucher unseres Internetportals, 

wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite www.bibitours.de. Damit Sie sich beim Besuch dieser Seite wohl fühlen, möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten informieren. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über die Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren. 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher haben wir unser Internet­ Angebot grundsätzlich so gestaltet, dass dessen Nutzung anonym erfolgen kann. Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches  unserer  Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich für interne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Wir speichern die von Ihrem Webbrowser übermittelte IP­ Adresse für die Dauer von sieben Tagen, um Störungen oder Fehler erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können {bspw. Attacken auf unsere Server). Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse. Wir verwenden die IP-Adresse ausschließlich streng zweckgebunden für o.g. Sicherheitszwecke.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?
2. Welche Daten und welche Quellen nutzen wir?
2.1 Nutzungsdaten/Logfiles
2.2 Permanente und Session Cookies
2.3 Google Analytics
3. Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verwendet (Zweck der Datenverarbeitung) ?
3.1 Wir verarbeiten Ihre Daten zur Erfüllung von Vertragspflichten (Art. 6 Abs 1 lit. b EU-DSGVO)
3.2 Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen von Interessenabwägungen (Art. 6 Abs 1 lit. f EU-DSGVO)
3.3 Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit. a EU-DSGVO)
3.4 Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grund von gesetzlichen Vorgaben (Art. 6 Abs 1 lit. c EU-DSGVO)
4. Wer bekommt meine Daten?
5. Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?
6. Werden meine Daten in ein Drittland übermittelt?
7. Habe ich bestimmte Rechte im Umgang mit meinen Daten?
8. Besteht für mich eine Pflicht meine Daten bereitzustellen?
9. Gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?
10. Werden meine Daten in irgendeiner Weise für die Profilbildung genutzt?
11. Welche Rechte als Kunde habe ich?
12. Fehler gefunden?
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk